HANKE Bau- und Projektentwicklungs GmbH

 

Besser bauen mit HANKE

Die HANKE Bau- und Projektentwicklungs GmbH blickt auf über 80 Jahre Erfahrung im Bauhauptgewerbe zurück. Das 1931 von Herrn Friedrich Hanke im niedersächsischen Peine gegründete Unternehmen befindet sich in der dritten Generation im Familienbesitz, inzwischen noch mit einem zweiten Standort in Aschersleben, Sachsen-Anhalt.

Unser Metier ist das komplette Spektrum von Bauaufgaben und Bauleistungen. Dies umfasst die gesamte Palette des Hochbaus sowie den Innenausbau, die Sanierung und Revitalisierung von Objekten. Als regional gewachsene, mittelständische Bauunternehmung sind wir Ihr kompetenter Partner in allen Fragen und Belangen rund ums Bauen in den Regionen Hannover und Braunschweig und darüberhinaus überregional in einem Umkreis von bis zu 400 km von unseren Standorten entfernt.

Unsere Philosophie und unsere Werte

Als Generalunternehmer betreuen wir Ihre Bauprojekte komplett aus einer Hand: von der ersten Beratung über die Planung und Realisierung bis hin zur Schlüsselübergabe. Dabei garantieren wir stets höchste Qualität, Sicherheit und Effizienz – zu einem festen und fairen Preis. Möglich machen das unsere sachkundigen, erfahrenen Mitarbeiter, hohe Planungskompetenz und der Einsatz modernster Technik.

Unser Ziel ist eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern. Grundlage hierfür ist eine faire Partnerschaft mit allen Baubeteiligten. Und weil unsere Nachunternehmer in diesem Konzept ein wichtiger Baustein sind, bauen wir auch nur mit besonders leistungsstarken Partnern.

Hanke Bau - Storch

Mit unserem angeschlossenen Ingenieurbüro bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Sie in der Vorbereitungs- und Planungsphase beratend zu unterstützen. Durch weitreichende Kontakte zu führenden Herstellern der Bauindustrie sind wir in der Lage, interessante und kostengünstige Alternativen zu erarbeiten. Die Erstellung von Leistungsverzeichnissen und die Erarbeitung qualifizierter Angebote sind kostenlos.

HANKE Bau – ein starkes Team für Ihr Bauvorhaben

Unternehmensgruppe

Seit dem 01.01.2006 ist die HANKE Bau- und Projektentwicklungs GmbH als klassische Bauunternehmung für das operative Geschäft zuständig. Die Unternehmensgruppe besteht aus folgenden Unternehmen:

HANKE PEINE

Hauptsitz

HANKE Bau- und Projektentwicklungs GmbH
Woltorfer Str. 131
31224 Peine
Tel.: 0 51 71 / 70 63 – 0 Fax: 0 51 71 / 70 63 – 114
info@hanke-pe.de
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Jan-Dieter Tapken
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Karsten Heise

HANKE ASCHERSLEBEN

Niederlassung

HANKE Bau- und Projektentwicklungs GmbH
Niederlassung Aschersleben
Lindenstraße 61
06449 Aschersleben
Tel.: 0 34 73 / 92 32 – 0

Geschichte HANKE Bau

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

1931 gründete der Bauingenieur Friedrich Hanke das gleichnamige Bauunternehmen als Einzelfirma. 1972 wurde das Ingenieurbüro als eigenständige Firma (Peiner Ingenieurbüro) ausgegliedert. 1990 entstand in Aschersleben (Sachsen-Anhalt) die Ing. Friedrich HANKE Baugesellschaft mbH als Tochterfirma. Dazu kam kurze Zeit später die HANKE Projektentwicklungs GmbH zur Abwicklung eigener Projekte. 1991 entstand aus der Übernahme einer Tief- und Straßenbaufirma die PSG Straßenbau GmbH in Peine. Das gesamte operative Hochbaugeschäft wird heute in der HANKE Bau- und Projektentwicklungs GmbH mit Hauptsitz in Peine sowie in einer Niederlassung in Aschersleben abgewickelt. Die Ing. Friedrich Hanke GmbH, Peine, und die Ing. Friedrich HANKE Baugesellschaft mbH, Aschersleben, werden als Besitzgesellschaften weitergeführt.

Geschäftsführung / Gesellschafter

Nach dem Tod des Firmengründers im Jahr 1961 übernahm sein Schwiegersohn, Dipl. Ing. Kurt Bartels, die Geschäftsführung des Unternehmens. Seit 1984 werden die Geschäfte von externen Geschäftsführern geführt. Hauptgesellschafter ist aber bis heute die Familie des Firmengründers, seit einigen Jahren in Form einer GmbH (Bartels Verwaltungs-GmbH). Die Bartels Verwaltungs-GmbH hat sich in den letzten Jahren zu einer finanzstarken Beteiligungsfirma entwickelt, die mit Know-how und Kapital zum Erfolg der Unternehmensgruppe aktiv beiträgt.

HANKE – prägend für das Stadtbild von Peine

Die Stadt Peine verdankt dem Unternehmen Ing. Friedrich Hanke zahlreiche prägende Gebäude. So wurden z.B. die Brauerei Härke, die Malzfabrik Heine, das Rathaus, die Post, das Hallenbad, das Krankenhaus, aber auch Schulen, zahlreiche Wohn- und Geschäftshäuser sowie Industriehallen und Kläranlagen in der Region von Hanke gebaut. Auch an vielen Brückenbauten entlang der A2 war die Firma Hanke erfolgreich beteiligt. Sie setzte als erste Baufirma Spannbeton im Brückenbau ein.

Tätigkeitsschwerpunkte

Bis zirka 1970 lagen die Tätigkeitsschwerpunkte von HANKE fast ausschließlich im Industriebau. So war die Ilseder Hütte, heute die Salzgitter AG, einer der Hauptauftraggeber: Viele Gebäude auf dem Gelände der Salzgitter AG wurden unter Mitwirkung der Ing. Friedrich Hanke errichtet. Ab 1970 erweiterten sich die Aktivitäten mehr und mehr in Richtung des schlüsselfertigen Wohnungsbaus (SF-Bau) sowie der Altbausanierung. Hinzu kamen in den vergangenen Jahren Seniorenresidenzen als neuer Schwerpunkt. Seit 1992 werden verstärkt immer wieder selbst entwickelte Projekte durchgeführt (Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser und Läden). Der Aktionsradius des Unternehmens hat sich dabei bis nach Hamburg, Dortmund und Berlin vergrößert.